Teneriffa Ferienparadies





18.02.2010, 12.08 Uhr: Blackout auf Teneriffa

Am 18.2.2010, 12.08 Uhr gab es auf Teneriffa wieder einen totalen Stromausfall. Ein Kurzschluß im Kraftwerk Las Caletillas der Gesellschaft Unelco-Endesa war offensichtlich die Ursache. Mehr als 850.000 Menschen auf Teneriffa sind betroffen. 15.00 Uhr: Mittlerweile haben etwa 20% der vom Stromausfall Betroffenen wieder Strom. Auf die beiden Flughäfen der Insel Teneriffa hatte der Stromausfall keine Auswirkungen. Glücklicherweise gibt es ja Notstromaggregate. 16.30 Uhr: Jetzt haben 45% der Endesa-Kunden wieder Strom. Den letzten totalen Stromausfall gab es im vorigen Jahr am 26. Mai 2009. Ein Gewitter legte das Umspannwerk in Las Caletillas lahm.




Anzeige