Zum Anfang springen

 Los Realejos  

Teneriffa-Karte   Teneriffa-Wetter    Ferienhaus Los Realejos    mehr Ferienhäuser

Urlaub im Naturschutzgebiet

Blick auf Los Realejos
Nur ein paar Kilometer von Puerto de la Cruz entfernt und doch eine andere Welt: Urlaub in Los Realejos, das ist Urlaub im Naturschutzgebiet, ein echtes Paradies für Naturfreunde, die auf ihren Wanderungen Fauna und Flora entdecken möchten. Und das kann man hier ohne Ende: Fünf Naturschutzgebiete befinden sich in direkter Nähe am Fuße des Nationalparks Teide. Ob "Ruiz", "Los Campeches" oder "Tigaiga", ob die "Rambla del Castro" oder der "Barranco de Ruíz" jeder hat seine ganz speziellen Vorzüge. Bei einem Streifzug durch die Natur sollte man nicht ohne einen Pflanzenführer sein, denn zu vielfältig und zu einmalig sind die unzähligen Gewächse, von denen viele nur hier wachsen.

Tipp: Hoch über Los Realejos liegt der Aussichtspunkt "Mirador de la Corona". Wer hier hinauf wandert, wird mit einem der schönsten Ausblicke über das Orotava-Tal und die Küste belohnt.


Anzeige  



Von der Landwirtschaft zum Tourismus

Kirche in Los Realejos

Terrassenfelder bei Los Realejos


Fast 37.000 Einwohner hat die weit verstreute Stadt Los Realejos, immer wieder unterbrochen durch Bananenplantagen, aber auch durch Weinanbau und aufgewertet durch historische Bauwerke. So zum Beispiel die erste christliche Kirche auf Teneriffa "Santiago Apóstol" aus dem Jahre 1496 oder die Kirche "La Concepción" mit einem wunderbaren barocken Altaraufsatz.

Los Realejos war einst ein rein landwirtschaftliches Gebiet, doch immer mehr wird dem Tourismus ein größerer Rang eingeräumt. Leider haben die Verantwortlichen aus den Bausünden anderer Orte keine großen Lehren gezogen, doch die einzigartige Atmosphäre "Urlaub in der Natur" hat noch keinen großen Schaden genommen. Dies werden die vielen Gleitschirmflieger bestätigen, die an den Hängen ideale Thermik vorfinden, wenn sie fast lautlos in großer Höhe über das Orotava-Tal und Los Realejos schweben und in Puerto de la Cruz landen.

Unterhalb der Stadt, an der Küste, kann man im schwarzen Sand der Bucht sein Sonnenbad nehmen oder im sehr sauberen Wasser schwimmen. Es wird auch behauptet, dass hier der Sonnengürtel des Nordens sei.


Guter Wein und viele Feste


Für viele Urlauber jedoch ist die gastronomische Infrastruktur allein ein Grund nach Los Realejos zu kommen: Hier findet man sie noch, die urigen Bodegas, die allesamt kanarische Küche auf hohem Niveau anbieten, natürlich immer mit einem Wein der Region als Begleiter.

Und noch etwas zeichnet Los Realejos aus: Man feiert hier wie kaum woanders. Etwa 70 Feste unterschiedlichster Art finden in der Stadt selbst und rundherum und Jahr für Jahr statt.


Strände und Bademöglichkeiten in der Umgebung


- Playa de El Soccoro
- Meerwasserschwimmbad in Las Aguas (San Juan de la Rambla)
- Playa Jardin in Puerto de la Cruz


Fremdenverkehrsbüro , Tourismusbüro


Avda. Tres de Mayo 5 (Casa de la Cultura) , Tel. 922 346 181 , Mo - Fr 9 -14 Uhr




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Los Realejos


  Anzeige: --> Angebote unseres Ferienhaus-Partners ferien-auf-teneriffa



Anzeige




Karte und Satellitenansicht Los Realejos


Karte



Seitenanfang

Anzeige



Anzeige



    Grüne Links? --> Info dazu