Teneriffa Ferienparadies





Leichtes Erdbeben vor Teneriffa

05. Februar 2010 – 15:10:06 Uhr GMT: Ein leichtes Erdbeben der Stärke 4 der Richter-Skala mit Epizentrum ca. 10 Kilometer vor der Südwest-Küste von Teneriffa war auf Teneriffa und der Nachbarinsel Gran Canaria zu spüren. Der Direktor des Instituto Geografico Nacional (IGN) teilte mit, dass das Beben in 23 Kilometern Tiefe keinen vulkanischen Ursprung hätte. Glücklicherweise gab es auf der in den letzten Tagen bereits durch das Unwetter gebeutelten Insel offenbar keine Schäden durch das Erdbeben.




Anzeige