Zum Anfang springen

Urlaub Teneriffa aktiv

 Events / Veranstaltungen / Gruppenreisen  

Sie planen eine Veranstaltung oder Gruppenreise auf Teneriffa? Dann finden Sie hier das passende Angebot für eine unvergeßliches und professionell organisiertes Teneriffa-Event.
 Mehr Informationen zu Events / Veranstaltungen / Gruppenreisen

 Golf  

Golfplätze sind in den letzten Jahrzehnten auf Teneriffa wie Pilze aus dem bisher meist kargen Boden geschossen. Weitere sind im Orotavatal geplant. Die Greens werden mit Riesenaufwand angelegt und verschlingen Unmengen an Wasser für die Erhaltung des üppig grünen Rasens. Rund um die Golfplätze sind mehr oder weniger exclusive Ressorts entstanden.
 Mehr Informationen zu Golfen auf Teneriffa

 Kitesurfing  

Momentan ist Kitesurfing nicht nur auf Teneriffa ganz groß in Mode. Besonders groß ist der Andrang von Könnern und solchen, die es erst noch werden wollen, an der Playa del Medano. Besonders für die Anfänger ist es gar nicht so einfach, dem Drachen stabil in den Wind zu bringen und dann noch auf das Surfboard zu steigen.
 Mehr Informationen zu Kitesurfen auf Teneriffa

 Mountainbiking  

Für das Mountainbiking als beleibten Freizeitsport findet man auf Teneriffa ideale Bedingungen. Rund um das Teidemassiv sind Mountainbike-Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade möglich.
Verschiedene Radsportveranstalter bieten den Verleih von Radsport-Equipment und geführte Mountainbike-Touren an. Meist erfolgt die Anfahrt bis in die oberen Bergregionen per Kleinbus mit angehängtem Fahrradtransportanhänger. Von dort aus geht es dann durch ausgedehnte Kiefernwälder abwärts.
 Mehr Informationen zu Mountainbiking auf Teneriffa

 Paragliding / Gleitschirmfliegen  

Auch auf Teneriffa als Actionsport sehr beliebt: Paragliding / Gleitschirmfliegen
Geografische und klimatische Bedingungen sind hier ideal für das Gleitschirmfliegen. Auf Teneriffa gibt es etwa 20 ausgewiesene Fluggebiete. Diverse Flugschulen bieten Lehrgänge und Tandemflüge an.
 Mehr Informationen zu Paragliding auf Teneriffa

 Parasailing  

Beim Parasailing wird man an einem Fallschirm hinter einem Motorboot hinterher gezogen. Angebote dafür findet man in den Touristenorten Playa de las Americas, Los Cristianos und Puerto de la Cruz. Für alle die sich allein nicht wagen - es werden auch Tandemflüge angeboten.

 Spanisch lernen mit Experience! Sprachreisen   

Verbinden Sie Ihren nächsten Urlaub auf der Sonneninsel Teneriffa mit einem sinnvollen Zusatznutzen und lernen Spanisch! Bei vier bis sechs Unterrichtsstunden pro Tag bleibt noch genug freie Zeit zum Genießen des wohlverdienten Urlaubs. Oder Sie wenden Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Gespräch mit der herzlichen Bevölkerung gleich an! Der Reiseveranstalter Experience! Sprachreisen bietet Spanisch Sprachreisen nach Puerto de la Cruz im Norden Teneriffas an.
 Mehr Informationen zum Spanisch lernen auf Teneriffa

 Tauchen  

Die Unterwasserwelt von Teneriffa ist einzigartig. Bei einer Sichtweite von über dreißig Metern taucht man ein in eine fremde Welt mit farbenprächtigen, exotischen Fischen und schillernden Fischschwärmen. Auch Schildkröten, Tintenfische, Barrakudas, Zackenbarsche und Rochen sind in der kanarischen Unterwasserlandschaft beheimatet. In versunkenen Schiffswracks tummeln sich Engelhaie und mit etwas Glück zeigen sich sogar Seepferdchen.
 Mehr Informationen zu Tauchen auf Teneriffa

 Wandern  

In einer idyllischen Berglandschaft mit einer eindrucksvollen Flora, alten Lorbeerwäldern und zauberhaften Stränden gibt es sowohl für die eher gemütlichen Wanderer, als auch für die Geübten die passenden Routen.
 Mehr Informationen zu Wandern auf Teneriffa

 Wellenreiten / Surfen  

Die Nordküste von Teneriffa bietet meist sehr gute Bedingungen zum Wellenreiten bzw. Wellensurfen. Vor allem in den Wintermonaten haben die Wellen die notwendige Größe, um sich auf ihrem Rücken auf dem Surfbrett stehend ins pure Vergnügen zu stürzen.

 Windsurfen  

Teneriffa ist bei Surfern sehr beliebt. Besonders die windige Ecke bei El Medano und die Nordküste reizen die Könner auf dem Surfboard zu Höchstleistungen. Doch nicht nur das klassische Windsurfen, sondern seit einigen Jahren auch das Kiteboarding wird auf Teneriffa recht intensiv betrieben. Surfschulen sind in El Medano und in den Touristenorten zu finden. Surfkurse werden auch von einigen Hotels angeboten.
 Mehr Informationen zu Windsurfen auf Teneriffa





Anzeige  










Seitenanfang


Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu