Zum Anfang springen

Teneriffa Osten

Afur

Afur - Teneriffa
Afur ist ein kleines weit verstreutes Bergdörfchen in den Tiefen des nördlichen Anagagebirges. Eine mittlerweile aufwendig ausgebaute Straße führt von der zentralen Anaga-Panoramastraße in den von dort etwa sieben Kilometer entfernten abgelegenen Weiler. Auf per Bus kann man hierher gelangen. Der Ort bietet sich auch deshalb als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Anagagebirge an.

Mehr Informationen zu  Afur

Arafo

Arafo - Teneriffa
Dieser kleine Ort mit etwa 5000 Einwohnern ist vier Kilometer von Güímar entfernt. Außer seiner mit Lorbeerbäumen umgebenen Plaza kann man nicht viel sehen, aber als Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbike-Touren zum "Cumbre Dorsal" ist der Ort ideal. Es ist mit Abstand der spektakulärste Weg über Weinberge und grandiose Schluchten hinauf auf auf den "Cumbre Dorsal". Und in der kleinen Plaza-Bar kann man sich wunderbar mit der richtigen "Marsch-Verpflegung" eindecken.

Mehr Informationen zu  Arafo
 Ferienhaus Arafo    weitere Feriendomizile

   


Batan

Batan - Teneriffa
Von der durch den üppig-grünen Bosque de la Mercedes führenden Verbindungsstraße zwischen Pedro Alvarez und dem Ausflugsziel Cruz del Carmen zweigt eine kleine Straße nach links ab. Ausgeschildert mit 'Los Batanes' gelangt man auf dieser zuerst auf einem Bergrücken entlangführend in die kleinen abgelegenen Weiler Batan de Abajo und Batan de Arriba. Pauschaltouristen verirren sich eher selten hierher. Für die zahlreichen Wanderer sind diese kleinen Örtchen beliebte Raststation auf einer Wanderung durch das Anagagebirge.

Mehr Infos zu  Batan

Candelaria

Candelaria - Teneriffa
Candelaria, an der Ostseite der Insel gelegen, ist der bedeutendste Wallfahrtsort der Kanaren. Hier wird die Schutzheilige der Kanarischen Inseln 'Virgen de la Candelaria', die Lichtbringende Jungfrau, verehrt. Am 14. und 15. August eines jeden Jahres pilgern zahlreiche Canarios nach Candelaria. Die Wallfahrtskirche befindet sich direkt am Meer. Die Plaza davor wird von bronzenen Guanchenstatuen zum Meer hin begrenzt.

Mehr Informationen und Fotos zu  Candelaria
 Ferienhaus Candelaria    weitere Feriendomizile

   


Chamorga

Chamorga - Teneriffa
Chamorga ist genau das, was man gewöhnlich als das sprichwörtliche Ende der Welt bezeichnet. Von der zentralen Straßenkreuzung in den Bergen des Anagagebirges geht es auf einer engen, sehr kurvenreichen, asphaltierten Straße weiter gen Osten. Vorbei an den seltsam grü angestrichenen Häusern von El Bailadero (auch die LKW einer hier ansässigen Firma sind komplett grün) geht es zwölf Kilometer durch üppige Natur bis in das kleine Örtchen. Wanderungen zur äußersten nördlichen Spitze Teneriffas und dem dortigen Leuchtturm sind von hier aus möglich

Mehr zu  Chamorga

Chinamada

Chinamada - Teneriffa
Chinamada ist ein kleines Bergdorf im nördlichen Anagagebirge. Das wirklich Sehenswerte an diesem, heute nur noch von etwa 15 Tinerfeños bewohnten Weilers, sind die Höhlenhäuser. Bis vor einigen Jahren führte nur ein Saumpfad in das entlegene Höhlendorf. Mittlerweile führt jedoch eine aspaltierte Straße hierher.

Mehr Informationen zu  Chinamada

Güímar

Güimar - Teneriffa
Die wohl umstrittenste Sehenswürdigkeit von Güímar sind die Steinpyramiden. Der Norweger Thor Heyerdahl will mit deren Vorhandensein eine enge Verwandschaft mit den alten mittelamerikanische Kulturen begründen. Viele Einheimische behaupten jedoch, das seien nur ordentlich aufgeschichtete Feldsteinhaufen ihrer Vorfahren.

Mehr Informationen zu  Güimar
 Ferienhaus Güimar    weitere Feriendomizile

Igueste

Igueste - Teneriffa
Fährt man vom Fischerort San Andres am Teresitasstrand vorbei weiter in Richtung Nordosten der Insel, so erreicht man nach etwa sieben Kilometern das kleine Dorf Igueste. Hier endet dann auch die Straße. Wer weiter ins Anagagebirge will, ist auf Schusters Rappen angewiesen.

Mehr Informationen zu  Igueste
 Ferienhaus Igueste de San Andrés

La Laguna

La Laguna - Teneriffa
San Cristóbal de La Laguna heißt die ehemalige Hauptstadt Teneriffas offiziell. Die mehr als 100 000 Einwohner zählende zweitgrößte Stadt der Insel beheimatet auch die einzige Universität Teneriffas. Das gut erhaltene historische Zentrum La Lagunas wird von prächtigen Palästen und Sakralbauten beherrscht. Einen Besuch der Stadt sollte man sich nicht entgehen lassen.

Mehr Fotos und Informationen zu  La Laguna
 Ferienhaus La Laguna    weitere Feriendomizile

Las Carboneras

Las Carboneras - Teneriffa
Las Carboneras, eines der idyllisch am Nordhang des Anagagebirges gelegenen kleinen Bergdörfer, durchfährt man auf dem Weg in das Höhlendorf Chinamada. Landwirtschaft ist hier die einzige Erwerbsmöglichkeit in dieser abgelegenen Gegend.

Mehr zu  Las Carboneras

Pedro Alvarez

Pedro Alvarez - Teneriffa
Der hübsche Ort mit dem wohlklingenden Namen liegt nördlich von San Cristóbal de La Laguna an den westlichen Ausläufern des Anagagebirges. Von den Bergen abgeschirmt hat sich der Ort zur beliebten Wohngegend der wohlhabenderen Inselbewohner entwickelt. In den Wäldern oberhalb des Ortes gibt es einen beliebten Rastplatz für die zahlreichen Ausflügler aus der Inselhauptstadt. Besonders an den Wochenenden herrscht hier Hochbetrieb.

Mehr zu  Pedro Alvarez

San Andres

San Andres - Teneriffa
Der kleine Fischerort im Nordosten ist das südliche Tor zum wildromantischen Anagagebirge. Acht Kilometer nordöstlich der Inselhauptstadt Santa Cruz gelegen, lehnen sich die weißen Häuser des Ortes förmlich an einem Felshang. Der nahegelegene Teresitasstrand zieht nicht nur am Wochenende zahlreiche Gäste an.

Mehr zu  San Andres
 Ferienhaus San Andrés    weitere Feriendomizile

Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife
Die Hauptstadt Teneriffas fasziniert ihre Gäste mit ihrem langgestreckten Überseehafen, den üppig begrünten Fußgängerzonen und den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Viele historische Gebäude, Museen und Parkanlagen laden zur Besichtigung ein. Dies wissen auch die Passagiere der hier oft einlaufenden Kreuzfahrtschiffe zu schätzen.

Mehr Informationen und Fotos zu  Santa Cruz de Tenerife
 Ferienhaus Santa Cruz de Tenerife    Hotels Santa Cruz

Taborno

Taborno - Teneriffa
Von der Panoramastraße auf dem Kamm des Anagagebirges kann man in der Nähe des beliebten Aussichtspunktes Pico del Ingles in Richtung Norden auf engen und kurvenreichen Straßen ans sprichwörtliche Ende der Welt gelangen. Ausgeschildert in die Orte Las Carboneras und Taborno biegt man nach etwa zwei Kilometern nach rechts in Richtung Taborno ab.

Mehr zu  Taborno

Taganana

Taganana - Teneriffa
Einer der malerischsten Orte Teneriffas ist das am Nordhang des Anagagebirges gelegene Taganana. Der Ort erstreckt sich hinunter bis zum hier meist recht bewegten Atlantischen Ozean. Die Gassen des Ortes sind sehr eng und man sollte das Auto am Ortseingang stehen lassen und den Ort zu Fuß erkunden.

Mehr zu  Taganana
 Ferienhaus Taganana    weitere Feriendomizile

Tegueste

Tegueste - Teneriffa
Nahe der großen Städte Santa Cruz und La Laguna an der Nordseite gelegen, hat sich Tegueste zu einem beliebten Wohnort entwickelt. In Tegueste hat man sich der Pflege altkanarischer Traditionen gewidmet.

Mehr zu  Tegueste
 Ferienhaus Tegueste    weitere Feriendomizile

   

Noch mehr über die einzelnen Orte gibt es bei www.kanaren-virtuell.de









Seitenanfang


Anzeige


    Grüne Links? --> Info dazu