Teneriffa Ferienparadies





Ölbohrungen vor den Kanaren werden immer wahrscheinlicher

Bereits vor über zehn Jahren sollten Probebohrungen nach Öl in der Nähe der Kanaren stattfinden. Damals schaffte es der betreffende Mineralölkonzern nicht die geforderten Umweltauflagen zu erfüllen, deshalb wurde das Projekt wieder auf Eis gelegt. Zum Leidwesen der Inseln, könnte es jetzt bald wieder soweit sein. Der Industrieminister Jose Manuel Soria hat verkündet, dass er Ölbohrungen in der Nähe der Kanaren nicht im Wege stehen wird. Die Inseln laufen Sturm gegen dieses Projekt und möchten dies nicht über ihren Kopf hinweg entscheiden lassen.




Anzeige