Zum Anfang springen

Flughafen Teneriffa Süd

Aeropuerto Tenerife Sur Reina Sofia


Flughafen Teneriffa Süd
Flug Status / Abflug / Ankunft
3-Letter-Code , Flug-Nr. oder Flug-Route

Beispiele: AA 123 or TFS to TXL
3-Letter-Code suchen?

Spanien ist nach wie vor das Reiseziel Nummer eins für uns Deutsche, dazu zählt auch das beliebte Teneriffa. Wer nach Teneriffa reisen will, landet auf den Flughafen Teneriffa Süd. Mit den Baumaßnahmen des Flughafens waren im Jahr 1978 abgeschlossen, die feierliche Eröffnung übernahm die damalige spanische Monarchin Reina Sofia, die auch Bestandteil der Namensgebung des Flughafens ist. Der Flughafen wurde in erster Line für die Beförderung der Touristen gebaut. Der Flughafen soll für rund eine Milliarde Euro, bis zum Jahr 2020 ausgebaut werden. Denn inzwischen bemerkt man den starken Flugreiseverkehr, ca. 11 Millionen Passagieren werden Jahr für Jahr auf diesem Flughafen abgefertigt, auf kurz oder lang wird diese hohe Zahl, die Kapazitäten des Flughafens sprengen. Der Flughafen liegt nur 60 Km von der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife entfernt. Besser gesagt, wer am Flughafen Teneriffa Süd landet, ist mitten in der Fremdenverkehrsgegend Nummer eins auf Teneriffa gelandet. Der Flughafen ist so gebaut, dass auch Personen mit Behinderungen, sich sehr gut auf dem Flughafengelände fortbewegen können, alle Bereiche sind für alle Menschen zugänglich. Natürlich ist der Flughafen auch mit behindertengerechten Toiletten ausgestattet. Des Weiteren stehen Parkplätze in aller nächster Nähe speziell für Behinderte zur Verfügung. Natürlich gibt es auch genügend normale Parkmöglichkeiten für Fluggäste, die gegen entsprechende Gebühr auch für längere Zeit genutzt werden können. Parkplätze die speziell für die Rückgabe von Mietfahrzeugen vorhanden sind, sind extra ausgewiesen. Der Flughafen zeichnet sein Umweltbewusstsein aus, spezielle Mitarbeiter sind ständig damit beschäftigt, sich mit Schwerpunkten zum Thema Umweltschutz auseinander zusetzen. Momentan ist Themenschwerpunkt, den Energiebedarf am Flughafen zu senken.

Der Abflugverkehr am Flughafen, wird an den Terminals im Erdgeschoss abgewickelt. Man kommt also direkt von den Parkplätzen zum richtigen Schalter ohne großartiges Suchen. Zu Stoßzeiten werden auf dem riesigen Gelände, bis zu 3.000 Passagiere problemlos und ohne Hektik abgefertigt werden. Den Fluggästen stehen an 87 Terminals hilfsbereite Mitarbeiter zur Verfügung. Nachdem das Gepäck aufgegeben wurde und man auf den Aufruf des Fluges warten muss, kommt man durch die übliche und wichtige Sicherheitskontrolle, ist diese passiert, gelangt man zum Abflugbereich. Hier kann man dann noch mal in einer riesigen Einkaufswelt, das übrig gebliebene Urlaubsgeld "sinnvoll anlegen", bevor es dann Richtung Flugzeug und Heimflug geht. Eine moderne Einkaufwelt ist geschaffen worden, man kann Lebensmittel, Mode und Accessoires, Zeitungen und Bücher, Geschenke und Haushaltsartikel einkaufen, natürlich fehlt auch ein Duty-free Shop nicht. Erholen und Entspannen kann sich der Reisende mit einem frischen Getränk oder einem guten Essen in einem der sich im Flughafen befindlichen Restaurant, Bistro oder Café.

Bei der Ankunft auf dem Flughafen Teneriffa Süd, wird man nach der Landung entweder mit einem flughafeneigenen Bus Richtung Flughafengebäude chauffiert oder man geht zu Fuß über eine der acht Brücken. Ist der Passagier im Flughafengebäude angelangt, stehen ihm zwei Gepäckausgabenbereiche zur Verfügung, jeder Bereich ist mit sieben Förderbändern ausgestattet. Wer noch Landeswährung benötigt, kann das im Geldwechselbüro im Terminalbereich erledigen. Wenn man als Urlauber am Flughafen angekommen ist, steht im Normalfall ein Bus bereit, der die Urlauber in die verschiedenen Hotelanlagen bringt, ist das aber nicht der Fall, stehen am Flughafen immer startbereite Taxis parat, oder auch ein gut organisierter öffentlicher Busverkehr. Des Weiteren gibt es im Flughafengebäude Büros von Rent-a-Car Firmen. Es gibt noch eine Reihe zusätzlicher Dienstleistungen vor Ort am Flughafen wie, der speziell eingerichtete Baby-Room, eine Postfiliale, eine Gendarmerie Behörde, eine Apotheke und natürlich ein Fundbüro. In regelmäßigen Abständen findet auf dem Gelände ein katholischer Gottesdienst statt. Für Menschen verschiedener Konfessionen gibt es eigenst dafür eingerichtete Gebetsräume.


Karte / Satellitenansicht Aeropuerto Reina Sofia Tenerife Sur


Der Aeropuerto Tenerife Sur Reina Sofia TFS ist einer der beiden Flughäfen auf der Kanareninsel Teneriffa. Der weitaus größte Teil der Charterflüge im internationalen Tourismusflugverkehr wird hier abgewickelt.

Hier finden Sie die kombinierte Karte / Satellitenansicht von Aeropuerto Reina Sofia Tenerife Sur / Flughafen Teneriffa Süd.


Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.



Kontakt Flughafen Teneriffa Süd


Tel. 922 759 000 , Web  Aeropuerto Reina Sofia (TFS)

Fremdenverkehrsbüro , Tourismusbüro


Flughafen Süd - Reina Sofia , Granadilla de Abona , Tel. 922 392 037
Mo - Fr 9 -21 , Sa 9 - 13 Uhr Uhr ; Juli - Sept.: Mo - Fr 9 - 19 Uhr , Sa 9 - 12 Uhr

Entfernungen vom Flughafen Teneriffa Süd


Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Los Cristianos ---- 18 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Poris de Abona ---- 22 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Playa de los Americas ---- 22 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Los Gigantes ---- 48 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Santa Cruz ---- 60 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Flughafen Teneriffa Nord Los Rodeos ---- 68 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Icod de los Vinos (via Santiago del Teide) ---- 73 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Puerto de la Cruz ---- 92 km
Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia - Icod de los Vinos (via La Laguna) ---- 112 km


Um von Flughafen Süd zum Nordflughafen zu gelangen, kann man ein Taxi oder den Linienbus (www.titsa.com) benutzen.
Für die Fahrt zum Fährhafen Los Cristanos benutzt man ebenfalls Taxi oder Bus.





Anzeige  










Seitenanfang

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu