Zum Anfang springen

 Poris de Abona  

Teneriffa-Karte   Teneriffa-Wetter   Ferienhäuser Ferienwohnungen  

Knapp über 800 Menschen leben in Poris de Abona, umgeben von trister Vulkanlandschaft ohne große Vegetation. Deshalb wurde dieser Teil Teneriffas jahrelang ziemlich stiefmütterlich behandelt. Zum Glück: Noch heute zeigt Poris de Abona viel von unverfälschter spanischer Lebensart: in der Architektur, aber vor allem noch die typische kanarische Infrastruktur, so dass der Urlauber noch viel vom eigentlichen Teneriffa zu sehen bekommt. Poris de Abona ist schon optisch ein wunderschönes Fleckchen Erde. Es liegt in einer weitgehend windgeschützten Bucht, einem unglaublich blauen Meer und einer für deutsche Augen völlig ungewöhnlichen Gebirgszone im Hinterland, aus der mächtig der Teide hervorragt. Schaut man über das Meer hinaus, scheint Gran Canaria bei klarem Wetter wie um die Ecke gelegen.


Anzeige  



Urlaub im Vulkanismus mit kleinen Fehlern


Es ist ein stiller Ort für absolute Erholung. Wer im Urlaub nichts als seine Ruhe haben möchte, findet hier die besten Voraussetzungen in spektakulärer Natur - weitab der Touristenzentren. Wer hier Ferien macht, nimmt auch gerne in Kauf, dass er von vielen Windkraftanlagen umgeben ist - immer noch besser als von riesigen Beton-Bettenburgen. Doch man schaut sowieso meist auf das Meer hinaus, und das ist so unverfälscht, wie es schon immer war. Zum Glück haben die finanzstarken Investoren ihr Geld überwiegend in Playa de las Americas investiert. Wer hier sein Geld angelegt hat, tat dies im Bewusstsein, der Landschaft angepasste Häuser zu bauen, die nicht höher sind als die traditionellen. Leider ist dies vor allem im Gebiet hinter der Hafenpromenade trotz Terrassenbauweise nicht immer gelungen. Am gefragtesten ist die Urbanisation "Bahia Azul", die oberhalb der alten Mole gebaut wurde.


Unter Wasser und über Wasser


Unverfälscht ist auch der Strand. Er ist heute noch so, wie er eigentlich immer war, Sand und Steine bunt gemischt, und die Voraussetzungen für verschiedene Wassersportarten sind gar nicht schlecht. Im klaren Wasser Schnorcheln und Tauchen (Tauchschule in der Nähe), bei idealen Winden Surfen und Segeln. Wer an der Hafenmauer sitzt, der hat immer eine Angel in der Hand - es wird ja behauptet, dass Angeln ein Sport sei. Dies sehen die Fischer von Poris de Abona etwas anders, sie müssen ihren Lebensunterhalt mit der Fischerei verdienen, und dies ist heute wegen der Überfischung kein Zuckerschlecken mehr. So landet fast der gesamte Fang in den Küchen der Restaurants, der hier ausnahmslos "A la plancha", also auf dem Blech, gebraten wird. In allen gastronomischen Einrichtungen wird ohne jeglichen Schnickschnack gekocht, in Deutschland würde man sagen: so richtig ländlich! Diese einfachen, aber sehr guten Gerichte haben mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf Teneriffa - noch?!


"Punta de Abona"


Und was kann man sonst noch machen? Einen kleinen Fußmarsch entfernt liegt "Punta de Abona" mit seinem als Wegweiser dienenden Leuchtturm. Hier gibt es auch einen wunderschönen Sandstrand über dem sich eine Kirche mit wenigen Wohnhäusern befindet. Der Strand ist für Kinder wesentlich besser geeignet als der in Poris de Abona selbst. Und hier kann man sich auch problemlos nackig machen, am besten in einer der vielen kleinen Felsnischen in Richtung Osten. Die Strecke hierher ist auch ein gutes Gelände für Mountainbiker, die auf vielen Umwegen auch auf schwieriges Terrain stoßen.


Rostbratwurst und Grillhaxe


Einkaufsmöglichkeiten sind außer Lebensmitteln sehr eingeschränkt. Diese bekommt man jedoch auch in bester Qualität sonntags auf dem Bauernmarkt, der auf der Plaza abgehalten wird. Wer aber das dringende Bedürfnis hat, deutsche Fleisch- und Wurstwaren auf seinem Teller zu haben, der ist in "Bahia Azul" genau richtig: Ein deutscher namens Baier hat hier ein kleines Geschäft "Christians-Wurst-Import" eröffnet, wo es Frischwurst und Frischfleisch aus Deutschland zu kaufen gibt. Von der Thüringer Rostbratwurst bis zu bayerischen Grillhaxen gibt es hier alles - auch in Konserven.



Tauchbasen


Club de buceo Arisub
Pje Los villas Edif, chinchorro, local 14
Poris De Abona / Arico
Teneriffa
Telefonnummer: +34 648 040 167
E-Mail: arisubluis@hotmail.com


Easy Blue World
C/10 de Agosto,22
38260 Arico
Teneriffa
Telefonnummer: +34 655 573098
Faxnummer: +34 922 166270
E-Mail: info@easyblueworld.com , webmaster@easyblueworld.com
Homepage: www.easyblueworld.com , www.tauchenteneriffa.com
Ausbildung: CMAS, PADI
Sprachen: Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch


Einkaufstipps für Selbstversorger


Supermarkt Coviran
täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet, auch sonn- und feiertags
direkt am 1. Kreisverkehr in Poris



Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Poris de Abona


  Anzeige: --> Angebote unseres Ferienhaus-Partners ferien-auf-teneriffa



Anzeige




Karte und Satellitenansicht Poris de Abona


Karte



Seitenanfang

Anzeige



Anzeige



    Grüne Links? --> Info dazu