Zum Anfang springen

 Blütenmeer am Teide   

Teneriffa-Karte     Teneriffa-Wetter   Cañadas     Teide  

Von April bis Juni wird die Landschaft um das Teidemassiv und auch der Vulkankessel der Cañadas von Millionen Blüten überzogen. Weißer Ginster, Besenrauke und natürlich der Teide-Natternkopf sind nur einige der Pflanzen, die hier oben auf über 2000 Metern Höhe ihre Blütenpracht entfalten.



Anzeige  




Die folgenden Bilder zeigen Eindrücke dieser einmaligen Landschaft im Juni 2009.

Ginster auf Teneriffa So blüht es hier im Mai / Juni Besenrauke

Auch die Vulkanlandschaft rund um das auf 2300 Metern Höhe gelegenen Observatoriums Izaña ist in ein Blütenmeer verwandelt.

Observatirium Izana auf Teneriffa Ginster auf 2300 Metern Höhe auf Teneriffa Ginster auf 2300 Metern Höhe auf Teneriffa

Von Mitte Mai bis Mitte Juni blüht der Rote Teide-Natternkopf (Echium wildpretii, Tower of Jewels), der nur in den Cañadas vorkommt.

Tajinaste am Teide Teide-Natternkopf Tejinaste am Teide Blütenpracht auf Teneriffa Tajinaste im Großformat Tausende Einzelblüten am Teide-Natternkopf

Tajinaste in voller Büte und ein Exemplar aus dem Vorjahr - Teneriffa Tejinaste und Besenrauke Weißer Ginster auf Teneriffa



Anzeige





Seitenanfang


Anzeige



Anzeige



    Grüne Links? --> Info dazu